Mi., 11. Nov. | Schlather Orthopädietechnik

Workshop-Pflege - Richtig Lagern, Stürze vermeiden

Vielzählige Hilfsmittel sind auf dem Markt für Lagerungen und zur Sturzprophylaxe vorhanden. Doch welche Hilfsmittel passen zu welchen Patienten?
Anmeldung abgeschlossen
Workshop-Pflege - Richtig Lagern, Stürze vermeiden

Zeit & Ort

11. Nov. 2020, 14:00 – 17:00
Schlather Orthopädietechnik, Gartenstraße 88, 88212 Ravensburg

Über die Veranstaltung

Nach vorläufigen Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums erhielten Ende des Jahres 2017 rund 3,3 Millionen Menschen Leistungen der gesetzlichen und der privaten Pflegeversicherung; davon waren 3,1 Millionen Bundesbürger gesetzlich versichert. Nach der im vergangenen Jahr veröffentlichten Pflegestatistik des Statistischen Bundesamtes gab es Ende 2015 rund 2,9 Millionen Pflegebedürftige. Von ihnen wurden 783.000 oder 27 Prozent vollstationär in 13.600 Pflegeeinrichtungen versorgt. 2,08 Millionen Personen wurden zu Hause betreut, davon 1,38 Millionen allein durch Angehörige und 692.000 auch durch 13.300 ambulante Pflegedienste.

Richtig Lagern

  • Wie erhalte ich die Eigenmobilität trotz Lagerung?

Wir zeigen Ihnen, welche verschiedenen bewegungsfördernde Maßnahmen es gibt!

  • Einfach aber gut!

Die wichtigsten und am einfachsten zu vermittelnden Lagerungsmaßnahmen, welche auch an Hilfskräfte und Angehörige schnellvermittelt werden können. Was nützen die aufwendigsten Lagerungsideen, wenn Sie nicht angewendet werden?

Stürze vermeiden

  • Welche Aufgaben und Risiken ergeben sich für die professionelle Pflege?

Wir blicken gemeinsam mit Ihnen auf den nationalen Stand.

  • Welche Maßnahmen können zur Reduzierung angewendet werden?

Tipps und Tricks die Sie im beruflichen Alltag schnell und sicher anwenden können.

  • Überblick über die Hilfsmittel

Vielzählige Hilfsmittel sind auf dem Markt vorhanden. Doch welche Hilfsmittelpassen zu welchen Patienten?

ALLTAG OPTIMIEREN

Lernen Sie, wie Sie mit dieser Kompetenz das Vertrauen Ihrer Patienten schnell gewinnen!

 

Die Kosten in Höhe von 99.-€ für den Workshop übernehmen wir für Sie! 

Bitte beachten Sie nur, dass aus organisatorischen Gründen bei einer Nichtteilnahme trotz erfolgter Anmeldung eine Pauschale von 50.-€ in Rechnung gestellt wird. 

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Workshop-Pflege
    €0
    €0
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen